In dubio pro Equo - Im Zweifel fürs Pferd

Pferde begleiten mich bereits mein ganzes Leben. Daher lag es nah,  2005 eine Ausbildung zur Pferdewirtin zu beginnen. Diese habe ich auf dem Paso Peruano Gestüt Naafbachtal absolviert und danach auf verschiedenen Höfen Gangpferde trainiert, Jungpferde ausgebildet und Unterricht gegeben. Mit wachsender Erfahrung wurde mir immer wichtiger, nachhaltig zu trainieren und pferdegerechte Lösungen zu finden. Um mich weiter fortzubilden habe ich 2014 meine Ausbildung zur Pferdeosteopathin abgeschlossen und mich  mit TCVM und Frequenzlasertherapie weitergebildet.

Seit 2019, hier durfte ich Jim Masterson auf der Equitana erleben, bin ich "mastersonifiziert" Bei der Masterson Method® fasziniert mich besonders, dass wir das Pferd aktiv in den Behandlungsprozess einbeziehen. Dem Pferd zu vermitteln, dass es gesehen und verstanden wird.
Ich denke, es ist unsere Verantwortung im Reitsport aktiv an der Gesunderhaltung der Pferde zu arbeiten. Dazu gehört neben guter Ausbildung, gutem Reiten und guten Haltungsbedingungen auch, die Pferde körperlich elastisch und mobil zu halten.
Das ist auch mein Projekt, nicht  nur reparieren, wo es noch geht. Sondern in der Prävention und Gesunderhaltung aktiv zu unterstützen.



2023  Medizinproduktberaterin
2022  Masterson Method Certified Practitioner
2018  Frequenzlasertherapie nach VB – Modul 1-2
2017  BTB Veterinärakupunktur Pferde – Fernstudium
2015  Osteo Concept Coach nach Barbara Welter- Böller – 3 Module
2014  Osteopathische Pferdetherapie nach Barbara Welter- Böller
2005  Pferdewirtin Zucht & Haltung – Ausbildung Gestüt Naafbachtal